Videotechnik


Videotechnik
Vi|deo|tech|nik 〈[vi:-] f. 20; unz.〉
1. 〈Sammelbez. für〉 alle Verfahren zur Aufzeichnung von Bild u. Ton auf Videokassetten sowie deren Wiedergabe über Videorekorder od. Fernsehapparate
2. Gesamtheit aller zur (magnetischen) Bildaufzeichnung u. Wiedergabe dienenden Geräte u. Vorrichtungen

* * *

Vi|deo|tech|nik, die <o. Pl.>:
a) Gesamtheit der technischen Anlagen, Geräte, Vorrichtungen, die zur magnetischen Aufzeichnung einer Fernsehsendung o. Ä. u. zu deren Wiedergabe über ein Fernsehgerät dienen;
b) Gesamtheit aller Maßnahmen, Verfahren o. Ä. im Bereich der magnetischen Aufzeichnung und deren Wiedergabe über ein Fernsehgerät.

* * *

Videotechnik
 
[v-], Bezeichnung für die Gesamtheit der Verfahren, Anlagen, Geräte und Hilfseinrichtungen zur elektronischen Aufnahme, Übertragung, Speicherung und Wiedergabe von Bildinformationen (ausgenommen wird im Allgemeinen der Übertragungsweg Sender-Empfänger beim Fernsehrundfunk im engeren Sinn). Zur Videotechnik zählen z. B. Videokamera und Videorekorder, Bildplattenspieler, Videotext und Bildschirmtext, Fernsehgeräteanschlussmöglichkeiten für Videospiele und Heimcomputer, ferner Datenterminals, Adapter, Schalt- und Mischeinrichtungen, aber auch Komponenten einer zugehörigen Tonübertragung.

* * *

Vi|deo|tech|nik, die <o. Pl.>: a) Gesamtheit der technischen Anlagen, Geräte, Vorrichtungen, die zur magnetischen Aufzeichnung einer Fernsehsendung o. Ä. u. zu deren Wiedergabe über ein Fernsehgerät dienen; b) Gesamtheit aller Maßnahmen, Verfahren o. Ä. im Bereich der magnetischen Aufzeichnung und deren Wiedergabe über ein Fernsehgerät.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Videotechnik — Die Videotechnik (lat. video = ich sehe, von videre sehen) umfasst die elektronischen Verfahren zur Aufnahme, Übertragung, Bearbeitung und Wiedergabe von bewegten Bildern sowie ggf. des Begleittons (siehe: Audio) und in der digitalen Fotografie… …   Deutsch Wikipedia

  • Videotechnik — Vi|de|o|tech|nik 〈[vi: ] f.; Gen.: ; Pl.: unz.; Sammelbez. für〉 alle Verfahren zur Aufzeichnung u. Wiedergabe von Bild u. Ton auf Videokassetten sowie deren Wiedergabe über Videorekorder od. Fernsehapparate …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Videotechnik — Vi|deo|tech|nik die; : Gesamtheit der technischen Anlagen, Geräte, Vorrichtungen o. Ä., die zur magnetischen Aufzeichnung einer Fernsehsendung, eines Videofilms o. Ä. und zu deren Wiedergabe auf dem Fernsehbildschirm dienen …   Das große Fremdwörterbuch

  • Videotechnik — Vi|deo|tech|nik, die; …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Digitalbild — Als Digitalfotografie wird zusammenfassend Fotografie mit Hilfe eines digitalen Fotoapparats oder die Arbeit mit digitalisierten Bildern, die sich daran anschließende Weiterverarbeitung mittels elektronischer Bildbearbeitung sowie digitaler… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitale Fotografie — Als Digitalfotografie wird zusammenfassend Fotografie mit Hilfe eines digitalen Fotoapparats oder die Arbeit mit digitalisierten Bildern, die sich daran anschließende Weiterverarbeitung mittels elektronischer Bildbearbeitung sowie digitaler… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitalfoto — Als Digitalfotografie wird zusammenfassend Fotografie mit Hilfe eines digitalen Fotoapparats oder die Arbeit mit digitalisierten Bildern, die sich daran anschließende Weiterverarbeitung mittels elektronischer Bildbearbeitung sowie digitaler… …   Deutsch Wikipedia

  • Digitalphotographie — Als Digitalfotografie wird zusammenfassend Fotografie mit Hilfe eines digitalen Fotoapparats oder die Arbeit mit digitalisierten Bildern, die sich daran anschließende Weiterverarbeitung mittels elektronischer Bildbearbeitung sowie digitaler… …   Deutsch Wikipedia

  • Filmgeschichte — Die Filmgeschichte zeichnet die Entwicklung des Films nach, der neben der Musik, der Literatur und der bildenden Kunst eine eigenständige Kunstform darstellt. Die Filmgeschichte erstreckt sich von den frühesten technischen Errungenschaften über… …   Deutsch Wikipedia

  • 4:2:2 — Originalfarbbild oben und die Aufspaltung dieses Bildes in die Komponenten Luminanz Y und die beiden Chrominanzkomponenten Cb und Cr. Die Farbunterabtastung (engl. chroma subsampling [ˈkɹoʊmə ˈsʌbˌsæmplɪŋ], color subsampling) ist im Bereich von… …   Deutsch Wikipedia